Chorproben nach und mit „Chorona“

Es geht wieder los

Der Kinder- und Junge Chor St. Josef der Pfarrgruppe Langen/Egelsbach/Erzhausen beginnt wieder mit regelmäßigen Proben. Doch aufgemerkt: Alles ist anders, das werden „Chorona“-Proben…..

Nach einem ausgeklügelten Plan mit Kleinstgruppen und in wechselnden Räumen (die in der „freien Zeit“ durchgelüftet werden) und auch mit zeitlichen Limits nehmen der KinderMusikKreis, der Kinder Chor und der Junge Chor in Kirche und Gemeindezentrum Egelsbach wieder den Probenbetrieb auf. Dieser wird ergänzt durch Stimmbildungs-Einheiten, welche über das Internet gehalten werden. So können die Chöre nach der langen Pause wieder gemeinsam Musik erleben, ohne die Auflagen zu verletzen, welche verständlicherweise wegen der CORONA Pandemie verhängt wurden. Natürlich werden auch alle Hygienevorschriften peinlichst genau beachtet und die Räume entsprechend vor und nach den Gruppen gereinigt.
Die „Proberei“ hat natürlich einen Sinn, auch wenn man derzeit nicht in Gottesdiensten oder Konzerten singen kann: Die lange gewünschte Weihnachts-CD (mit Advents- und Weihnachtliedern) wird rechtzeitig vor Weihnachten fertig sein (ein spezielles „hygienisches Aufnahmekonzept“ wurde von der Chorleitung und dem choreigenen Tonstudio „nano-Phon.de“  bereits entworfen) und auch die Kinder der Gemeinden brauchen dieses Jahr nicht auf das Krippenspiel zu verzichten – dieses wird als Video produziert und rechtzeitig an Heiligabend (zusammen mit einem gottesdienstlichen Rahmen) im Internet zur Verfügung stehen.

Wer jetzt Lust bekommen hat mitzumachen, kann sich unter chorleitung[ätt]chor-st-josef.de weitere Infos einholen …. oder sich auch gleich anmelden….